Herzlich Willkommen beim DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz

Der Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. ist einer von 19 DRK-Landesverbänden. Er vertritt die Grundsätze des DRK und übernimmt vor allem koordinierende Aufgaben. Unser Landesverband besteht aus 3 Bezirksverbänden, 31 Kreisverbänden und 326 Ortsvereinen, die mit einer großen Angebotspalette und engagierten Mitarbeitern für Sie im Einsatz sind. Hier finden Sie den Kreisverband in Ihrer Nähe.

Unsere Angebote

Foto: D.Ende/DRK

Sie kennen das Rote Kreuz. Aber wissen Sie auch, wie vielfältig unser Angebot ist? Familie, Gesundheit, Soziales: Schauen Sie mal rein - Sie werden staunen! 

Mit über 200.000 fördernden Mitgliedern, über 16.000 ehrenamtlichen Helfern und rund 10.660 hauptamtlichen Mitarbeitern ist das Rote Kreuz in Rheinland-Pfalz eine große Hilfsorganisation und ein bedeutender Wohlfahrtsverband zugleich.

Helfen Sie uns, damit das Rote Kreuz das bleibt was es ist - ein Verbund von Menschen für Menschen. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft, einer Spende oder werden Sie als ehrenamtlicher Helfer Teil einer großen Gemeinschaft.

Rotes Kreuz Trier-Saarburg betreibt Notunterkunft für Flüchtlinge in Hermeskeil

Staatssekretärin Margit Gottstein von Rotkreuz-Arbeit tief beeindruckt [mehr]

DRK-Erlebnisbericht: Aus der "Dorfstadt" Bitburg

Auf Einladung unserer Kollegen aus dem DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm waren wir vor Ort in der Flüchtlingsunterkunft in Bitburg. Und wir können nur sagen: Klasse, was die haupt- und ehrenamtlichen Helfer/-innen da auf die Beine... [mehr]

„Das JRK“ aus dem DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm ist Sieger der 12. Rotkreuzerlebnistage in Bad Dürkheim

Innenminister Roger Lewentz und DRK-Bundespräsident Dr. Rudolf Seiters vor Ort mit dabei [mehr]

Hoher Besuch in Ingelheim

DRK-Bundespräsident Dr. Rudolf Seiters, Innenminister Roger Lewentz und der rheinland-pfälzische Rotkreuz-Präsident Landrat Rainer Kaul haben heute die Notunterkunft in Ingelheim besucht und sich über den aktuellen Stand... [mehr]

Flüchtlinge in Ingelheim eingetroffen - Rotes Kreuz betreut zwei Zelte mit je 75 Flüchtlingen

Mainz/Ingelheim. Die ersten Flüchtlinge sind in der Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende (AfA) Ingelheim eingetroffen und werden seit gestern Abend von den Helferinnen und Helfern des Roten Kreuzes in ihrer Notunterkunft betreut.... [mehr]

Servicetelefon

08000 365 0000

Rund um die Uhr - Anruf für Sie kostenfrei!

Kontakt

Landesverband
Rheinland-Pfalz e.V.
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz
Telefon 0 61 31 / 28 28 0
Telefax 0 61 31 / 28 28 19 99
E-Mail: info@lv-rlp.drk.de